Ab 06. Oktober bis 02. November 2017 findet die Ausstellung „Wer gestaltet unsere Stadt“ in der Kulturwerkstatt Memmingen statt. Die Ausstellung mit Vorträgen und Führungen wurde von dem Stadtmuseum Memmingen in Kooperation mit dem Architekturforum Allgäu e.V. auf die Beine gestellt. Auch wir Rotaracter beteiligen uns bei den Veranstaltungen und schmeißen die Bar!

Das Stadtmuseum spürt den Themen Architektur und Freiheit – Bauen und Freiheit – Stadtgestaltung und Freiheit nach.
Die vier Ausstellungen entstanden im Rahmen des Projekts Zeitmaschine Freiheit.

Während der Ausstellungszeit werden außerdem mehrere Veranstaltungen stattfinden, wann was stattfindet wird auf der Facebook Seite Zeitmaschine Freiheit bekanntgegeben.

Wir Rotaracter freuen uns schon auf die Ausstellung und hoffen viele Gäste  bei uns begrüßen zu dürfen! Kommt vorbei!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

#Helfen

KidsCamp Legau 2017

Und noch ein weiteres KidsCamp ist vorbei!  Dieses Jahr hatten wir wieder einen riesigen Spaß dabei, dass KidsCamp zu organisieren und vor Ort mit anzupacken! Das KidsCamp ist ein Zeltlager für Kinder, die sich sonst Weiterlesen …

#Helfen

Rotary Making a Difference

Das Rotarische Jahr beginnt im Juli und so übernimmt auch der neue Rotary International Präsident sein Amt! Rotary International wählt jedes Jahr einen neuen Welt Präsidenten, dieser gibt mit seinem neuen Motto des Jahres den Weiterlesen …

#Helfen

Benefizkonzert der Mädchenkantorei St.Eberhard Stuttgart 

Am 25.05. besuchten wir Rotaracter das Benefizkonzert der Mädchenkantorei St.Eberhard aus Stuttgart, welches vom Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor organisiert wurde.  Der Mädchenchor erhallte an diesem Tag die St. Josefs Kirche mit ihren Gesängen. Der Rotary Weiterlesen …